Bridgehouse Law

Monica Boccia

‹‹ zurück zur Übersicht

Monica Boccia
Of Counsel, Attorney at Law
Charlotte

T: +1 (980) 219-5200
F: +1 (980) 219-5299

Mail ››

Monica Boccia ist „Of Counsel“ bei BridgehouseLaw Charlotte tätig. Als gebürtige Italienerin mit juristischer Ausbildung sowohl in Italien als auch in den USA und umfangreicher Erfahrung als „In-House Counsel“, konzentriert sich Frau Boccia auf die allgemeinen Bedürfnisse von Unternehmen. Hierzu zählen das Vermitteln von Angelegenheiten mit Klienten, Vertragsverhandlungen und Entwürfe, arbeitsrechtliche Angelegenheiten sowie internationale und inländische Geschäftstätigkeiten vor allem im Bereich des Gesellschafts- und Wirtschaftsrechts.

Sie berät hinsichtlich der Gestaltung und Vorgehensweise von U.S.- amerikanischen Tochtergesellschaften und einer Vielfalt von gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten. 

Außerdem ist Frau Boccia als „Outside General Counsel“ für verschiedene italienische Firmen in Charlotte und Umgebung tätig.

Bevor sie ihre Zusammenarbeit mit BridgehouseLaw begann, war Frau Boccia Rechtsanwältin bei einer internationalen Kanzlei in Italien tätig, wo ihr Fokus hauptsächlich auf Vertragsverhandlungen, internationalen Verträgen und schiedsrichterlichen Verfahren lag.

Zur Zeit berät sie eine Vielzahl an italienischen Unternehmen in Charlotte, North Carolina bezüglich allgemeiner unternehmensrechtlicher Angelegenheiten.

Sie erhielt ihren juristischen Abschluss in Italien und erwarb dann ihr LL.M an der University of Pennsylvania Law School in Philadelphia, PA. Neben Italienisch, ihrer Muttersprache, spricht sie fließend Englisch und Spanisch und hat weitreichende Französisch- und Portugiesischkenntnisse.

Beratungsschwerpunkte

Schwerpunkte in der juristischen Tätigkeit

  • Allgemeine gesellschaftsrechtliche Angelegenheiten
  • Vertragsentwürfe und Vertragsverhandlungen (allgemeine Geschäftsbedingungen, Distributionsvereinbarungen)
  • North Carolina Arbeitsrecht
  • Inländisches sowie internationales Vertragsrecht
  • Alternative Lösungen für rechtliche Konflikte

Karriere

  • Seit 1999 bis heute: „In-House-„ und „Outside General Counsel“ für verschiedene Firmen in Italien als auch in Charlotte, NC.
  • 1996 bis 1998: Partner bei „ STUDIO BERNINI E TAMPIERI“, Bologna, Italien.
  • 1994 bis 1995: Master of Laws (LL.M.) an der University of Pennsylvania Law School“ in Philadelphia, PA.
  • 1985 bis 1990: Besuch der juristischen Hochschule „UNIVERSITA’ DEGLI STUDI DI BOLOGNA“ in Bologna, Italien.
  • 1989 Forschungsstipendium vom Erasmus Programm um Nachforschungen hinsichtlich des E.U.-Rechts betreiben zu können in Granada, Spanien.

Mitgliedschaften

  • North Carolina State Bar
  • Italienische Rechtsanwaltgemeinschaft
  • Association of Corprate Counsels
  • Pro Bono Tätigkeit für Council for Children's Rights